/// William Shakespeare

Romeo und Julia

+++ Schauspiel


„Oh sel’ge, sel’ge Nacht! Nur fürcht’ ich, weil
Mich Nacht umgibt, dies alles sei nur Traum,
Zu schmeichelnd süß, um wirklich zu bestehen.“

In Verona leben zwei Familien, die auf den Tod zerstritten sind – die Familie Capulet und die Familie Montague. Großer Stolz der Capulets ist die junge, kluge und bildschöne Julia; hoffnungsvoller Spross der Montagues ist der junge Heißsporn Romeo. Beide dürfen zueinander nicht finden – doch das tödliche Gesetz der Familien hindert die beiden nicht daran, ihre unbändige Liebe füreinander zu leben. Es kommt zu Mord und Todschlag. Am Schluss trägt die Liebe den Sieg davon – um einen hohen Preis.

Julia und Romeo sind das wohl berühmteste Liebespaar in der Weltgeschichte des Theaters. Dass blindwütige Gegnerschaft jedes Erblühen von Leben zerstört, ist eine uralte und leider stets auch moderne Wahrheit. So spiegelt sich in „Romeo und Julia“ nicht nur Vergangenheit, sondern auch aktuelle Wirklichkeit.

Getragen wird das grandiose Stück vom Wissen darüber, dass die Liebe stärker sein kann als der Tod.

Regie: Johannes Kaetzler

Premiere: 9. Juni 2016

Spieltermine

  Wochentag Datum Uhrzeit  
Samstag30.07.1620:30 Uhr Samstag30.07.1620:30 Uhr Samstag30.07.1620:30 Uhr
Samstag30.07.1623:30 Uhr Samstag30.07.1623:30 Uhr Samstag30.07.1623:30 Uhr
Mittwoch03.08.1620:30 Uhr Mittwoch03.08.1620:30 Uhr Mittwoch03.08.1620:30 Uhr
Freitag05.08.1620:30 Uhr Freitag05.08.1620:30 Uhr Freitag05.08.1620:30 Uhr
Sonntag07.08.1620:30 Uhr Sonntag07.08.1620:30 Uhr Sonntag07.08.1620:30 Uhr
Mittwoch10.08.1620:30 Uhr Mittwoch10.08.1620:30 Uhr Mittwoch10.08.1620:30 Uhr
Freitag12.08.1620:30 Uhr Freitag12.08.1620:30 Uhr Freitag12.08.1620:30 Uhr

Hinweis: P = Premiere, TS = Theaterstart: 3,- € Rabatt auf allen Plätzen

© 2016 Kreuzgangspiele Feuchtwangen