Bernhard Westermann

Bernhard Westermann wurde 1962 in Buer geboren. 1989 machte er sein Diplom als Mode- und Kostüm-Designer an der HAW Hamburg. Bekanntheit erlangte in dieser Zeit das experimentelle Kostümtheater LUPA, dessen Gründungsmitglied er war. Es folgten Arbeiten für Musicals, Theater und Opern sowohl in der Off-Szene als auch in grossen Produktionen. Ausserdem Arbeiten für Film und Fernsehen (Die fantastischen Vier, Schmidt Theater, Peep), des Weiteren zahlreiche Kostüme für die Off-Stage-Performance. In dieser Saison entwirft er die Kostüme für Shakespeares "Ende gut, alles gut".