Elisa Barnitzke

Am 29.04.1999 in Hamburg-Altona geboren, lernte Elisa Barnitzke alles Kreative an einer Waldorfschule lieben und probierte sich in verschiedensten Sport-, Kunst- und Musikbereichen aus. Dort übte sich die lebensfrohe, künstlerisch begeisterte, angehende Schauspielerin bereits in mehreren Theaterstücken und Auftritten. Nachdem sie mehrere Monate durch Lateinamerika gereist war, kam sie zum Schauspiel zurück – an die Freie Schauspielschule Hamburg; derzeit im vierten Semester.

Bevor sie im Herbst bei dem Stück „Reeperbahn-Revue“ am Jungen Theater Hamburg spielen wird, freut sie sich, 2022 beim „Antigone-Projekt“ der Kreuzgangspiele im Nixel-Garten dabei zu sein.