Gregor le DahL

Gregor le DahL ist Schauspieler und DJ und gebürtiger Kölner. Im Jahre 2014 zog er in die Hansestadt Hamburg und besuchte die Freie Schauspielschule, welche er im Jahre 2017 erfolgreich abschloss.
Bereits während des Studiums stand er als Andrej Tschichatschow alias "Tschick" auf der Bühne der Kreuzgangspiele im Nixel-Garten in Feuchtwangen. Außerdem stand er für das Wissensmagazin "Galileo" als Max Bummels in der Mitmach-Dokumentation "Du bist Bundestrainer" und in einem Werbefilm als Frank für "Lommbock" vor der Kamera.
Seit dem Jahr 2010 ist er als Allrounder-DJ in Clubs und Bars national und international unterwegs. Seine Schwerpunkte setzt er im elektronischen Bereich. Zudem bedient er Spaten wie 90er, Charts, Schlager und RnB. Gregor le DahL ist Resident-DJ im Atrium Kiel, in der Nachtschicht Bad Oldesloe, sowie im Elbwerk und dem Anleger 15 in Hamburg.

In der Jubiläumsspielzeit spielt er die Rollen des Björn und des Agenten in "Wie im Himmel" und die Rolle des Zwergs Posi in "Schneewittchen".