Johannes von Brook

Johannes von Brook wurde am 6.12.2000 in Hamburg geboren. Bevor er zum Schauspiel fand, machte er nach seinem Abitur in Hamburg zwei längere Praktika im Bereich Hutmacherei und Modedesign. Anschließend bewarb er sich bei der Freien Schauspielschule Hamburg für die Ausbildung zum Schauspieler, der er seit September 2020 nachgeht.

Bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen wird er zum ersten Mal 2022 im Jugendstück „Antigone-Projekt“ im großen Stil auf der Bühne zu sehen sein.