Katrin Sagener

Katrin Sagener begann ihr Tanzstudium an der Palucca-Schule in Dresden und absolvierte eine Ausbildung zur Tanzpädagogin mit Schwerpunkt Bewegungstherapie an der Dore Jacobs Schule in Essen und im impuls e.V. in Bremen. Seit 1995 hat sie Engagements im Bereich Tanztheater, Schauspiel, Performance und Choreografie, u.a. am Bremer Theater am Goetheplatz. Seit der Gründung 1999 leitet Katrin Sagener – und spielt für – die BühneBumm zusammen mit Judith Mauch. Außerdem gründete und leitet sie seitdem den Circus Allmendus, der orientiert ist am ‚Neuen Circus‘: einer Mischung aus Artistik, Parkour, Freerunning, Theater, Musik und Neuen Medien. Sie initiiert Zirkustheateraufführungen mit Kindern, Parkourprojekte mit Jugendlichen und Bewegungskurse für Erwachsene. Sie machte diverse Fortbildungen im Bereich Bewegung, u. a. Body Mind Centering und in der Arbeit mit Kindern.

Bei den Kreuzgangspielen Feuchtwangen steht sie in dem Stück "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat" in der Spielzeit 2019 zum zehnten Mal für die kleinen Kinder auf der Bühne.