Steffen Schön

Steffen Schön wurde 1996 in Erlenbach am Main geboren und wuchs in dem unterfränkischen Kleinwallstadt auf. 

Nach seinem Abschluss an der Realschule Elsenfeld schloss er eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration in Alzenau ab, merkte während dieser Zeit jedoch, dass dies sein Leben nicht erfüllen würde und schaute sich nach anderem um. 

2017 kam er so an die Freie Schauspielschule Hamburg und lernte seine Freude am Schauspiel kennen.

Seitdem lebt er in Hamburg, wo er seine Ausbildung im Jahr 2020 abschloss.

In diesem Jahr ist er bei „Die Räuber“ in der Rolle des Karl von Moor zu sehen.