Sven Hussock

Sven Hussock absolvierte von 2004 bis 2008 seine Schauspielausbildung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. 2008 hatte er sein erstes Engagement bei den Kreuzgangspielen als Orlando in "Wie es euch gefällt".
Seitdem arbeitete Sven Hussock u.a. am Bayerischen Staatsschauspiel, am Theater Münster, am Metropoltheater München, bei den kleinen Kammerspielen Landshut, bei den Freilichtspielen in Schwäbisch Hall und bei dem Kulturmobil Niederbayern. Beim Kulturmobil begann er 2012 zu inszenieren und arbeitete seitdem auch als Regisseur u.a. am Landestheater Niederbayern und am Theater der Altmark Stendal. Außerdem ist Sven Hussock als Schauspieler regelmäßig im Film- und Fernsehen zu sehen und als Sprecher u.a. im Bayerischen Rundfunk zu hören.

In diesem Sommer übernimmt Sven Hussock die Hauptrolle des weltberühmten Dirigenten Daniel Daréus in „Wie im Himmel“.