Kreuzgangspiele extra

20. Oktober 2017
20 Uhr, Stadthalle Kasten

Cabaret Größenwahn

2016 begeisterte Viola Heeß als mordende Martha Brewster in „Arsen und Spitzenhäubchen“. Nun kehrt sie mit einem Chansonabend nach Feuchtwangen zurück. Am Klavier begleitet sie René Mense.

2. März 2018
20 Uhr, Stadthalle Kasten

Georg Kreisler: Lola Blau

Eine jüdische Schauspielerin gerät in die Wirren des 20. Jahrhunderts – Atischeh Hannah Braun ist als Lola Blau singend und tanzend zu erleben, begleitet wird sie von Helmut Büchel in verschiedenen Rollen und von Klaus Lothar Peters am Klavier.

5. Mai 2018
19 Uhr, Fränkisches Museum

Was für ein Theater, Faust!

Ein komödiantisches Spektakel zu des Theaterpudels Kern mit viel (Spieluhr-)Musik, den „Streifenhörnchen“ Rolf-Bernhard Essig und Franz Tröger und manch einem Spiel im Spiel.

23. Mai 2018
20 Uhr, Treffpunkt Kulturamt

Der Spaziergang

Der TheaterSpaziergang zur Eröffnung der 70. Spielzeit, einmal ganz anders. Es geht mit dem Bus zu zahlreichen Überraschungen im zauberhaften Umland Feuchtwangens.

9. Juli 2018
21 Uhr, Fränkisches Museum

Glanz

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne: 'Glanz' ist die Geschichte einer jungen Frau, die erfährt, wie leicht Träume zerplatzen. Ein Theaterabend über die Flüchtigkeit des menschlichen Lebens und der Schönheit. Regie: Liv Manthey

27. Juli 2018
23.30 Uhr, Kreuzgang

Nachtgestalten

Die grandiose Show zur Mitternacht, musikalisch, dunkel, sexy und – wie immer – ganz heiß.

70 Jahre Kreuzgangspiele

Eine Gala

22. Juli, 20.30 Uhr, Kreuzgang

Im Jahr 2018 begehen die Kreuzgangspiele ihre 70. Spielzeit - ein Grund zum Feiern! Zu erleben ist ein Abend mit Schauspiel und Musik, mit besonderen Gästen und Überraschungen.