Sina Schulz

Sina Schulz absolvierte ihre Ausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg, die sie 2011 abschloss. Seit Sommer 2012 spielt sie regelmäßig bei den Kreuzgangspielen. Zuletzt als Gabriella in "Wie im Himmel" und in diversen Rollen in "Faust".

In der Zwischenzeit war sie mit den Solostücken "Herzsprung" in Kiel und "Marlene und ich" im Jahrmarkttheater Bostelwiebeck zu sehen, bevor sie den Frühling mit Hansi Anzenberger bei "Käthe holt die Kuh vom Eis" im Bremer Packhaustheater im Schnoor verbrachte.

In der Rolle der Pierette im Stück "Acht Frauen" und der Toni im Stück "Die Geierwally" ist sie auch dieses Jahr wieder auf der Kreuzgang-Bühne zu sehen.