Kreuzgangspiele
Feuchtwangen

Herzlich Willkommen bei den Kreuzgangspielen!


Willkommen auf der Internetseite von Feuchtwangens großen Festspielen: Seit 1949 wird hier vor den romanischen Arkaden eines ehemaligen Klosters Freilicht-Theater gespielt. Inzwischen sind die Kreuzgangspiele viel mehr: Professionelles Theater im Einklang mit der historischen Architektur und immer auf der Höhe der Zeit.

Karten gibt es unter karten[at]kreuzgangspiele.de, unter Kartentelefon 09852 90444 und jederzeit online: Zur Onlinebuchung
 

Kreuzgangspiele 2024 / Spielzeittrailer

/// Sommer 2024 / 11. Mai bis 11. August

Premiere: 6. Juni 2024
/// Friedrich Dürrenmatt

Der Besuch der alten Dame

Wer ist diese mysteriöse „alte Dame“? Sie kehrt nach langer Zeit zurück an einen Ort, an dem alle sie kennen. Von früher. In der Kulisse einer Kleinstadt reißt diese Komödie mit scharfsichtigem Humor düsterste Abgründe auf und verwickelt die von ihr gezeichneten Menschen in schauerliche Zerrissenheiten, bis sie vor nichts mehr zurückschrecken.

Premiere: 13. Juni 2024
/// Agatha Christie

Mord im Orientexpress

Eine vornehme Gesellschaft reist im Orientexpress. Durch Zufall ist auch Hercule Poirot an Bord, der belgische Meisterdetektiv. Es kommt, wie es kommen muss: ein Mord geschieht. Verdächtig sind alle Reisenden, doch wer ist schuldig? Das berümte Kriminaldrama wurde von Ken Ludwig für die Bühne bearbeitet. Deutsch von Michael Raab.

Premiere: 21. Juni 2024
/// Yasmina Reza

Anne-Marie die Schönheit

Sie heißt Anne-Marie, die Schauspielerin. Sie ist nicht mehr jung, sie hat viel zu erzählen. Und das tut sie: Von einer eintönigen Jugend, ihrer großen Bewunderung für die Schauspielerinnen und Schauspieler in ihrer Heimatstadt, von ihrem Entschluss, Schauspielerin zu werden, von ihrem Weg zum Theater, von ihren Bühnenauftritten, von ihrem Glücksgefühl, vor Publikum zu spielen.

Premiere: 11. Mai 2024
/// Astrid Lindgren

Ronja Räubertochter

Es ist ein lustiges und wildes Leben auf der Mattisburg. Hier haust nicht nur eine große Gruppe von Räubern, sondern dort hausen gleich zwei: Aber die beiden Räuberbanden mögen sich nicht. Sie befeinden und bekriegen einander. Die Räubertochter Ronja und ihr Freund Birk beweisen in großen Abenteuern, dass die Erwachsenen wirklich viel von ihnen lernen können. Ein Schauspiel für Menschen ab 5 Jahren.

Premiere: 20. Juni 2024
/// Marcus Pfister

Der Regenbogenfisch

Der Regenbogenfisch schimmert in wunderbaren Farben und ist der schönste Fisch von allen. Dass er schön ist, das weiß er. Dass er der schönste Fisch ist, das scheint er auch zu glauben. Aber zufrieden ist er nicht. Was muss geschehen, damit der Regenbogenfisch wirklich glücklich wird? Ein poetisches Schauspiel für Menschen ab 3 Jahren.

Premiere: 4. Juli 2024
/// Nach Johann Wolfgang von Goethe

#Faust/Zwei Seelen

Das berühmte Drama konfrontiert uns mit den Höhen und Tiefen einer radikalen Selbstfindung: Ein Mensch hat sich mit Spiegeln umstellt und findet bei seiner intensiven Wahrheitssuche immer nur Aspekte von sich selbst. Er ist in sich gefangen. Was geschieht mit ihm? Was mit seinen Mitmenschen, die versuchen, ihm nahezukommen? Ein modernes Schauspiel für Menschen ab 13 Jahren.

/// Kreuzgangspiele extra