75 Jahre
Kreuzgangspiele

Sommer 2023

Herzlich Willkommen bei den Kreuzgangspielen!

/// Sommer 2023 / 75 Jahre Kreuzgangspiele

Premiere: 8. Juni 2023
/// Hugo von Hofmannsthal

Jedermann

Die Geschichte könnte moderner nicht sein: Ein egozentrischer Millionär wird mit seiner Endlichkeit konfrontiert und muss dabei erkennen, dass sein Leben ein zerstörerischer Selbstbetrug war. „Jedermann“ gilt als das berühmteste Freilichtdrama der Welt und spielt wirkungsvoll mit den Möglichkeiten des Theaters.

Premiere: 15. Juni 2023
/// Molière

Der Geizige

Nein, Geiz ist nicht „geil“ in Molières wunderbarer Komödie, sondern sonderbar und sehr komisch. Warum um alles in der Welt hortet ein überaus wohlhabender Mensch jede Menge Geld, das er gierig zusammengerafft hat? So viel sei verraten – in diesem Stück trägt der Geiz nicht den Sieg davon. Wie könnte er auch? In einer Komödie?

Premiere: 12. August 2023
/// Pedro Calderón de la Barca / Hugo von Hofmannsthal

Das große Welttheater

Die ganze Welt ist Bühne: Ein solches Welttheater spielen wir anlässlich des fünfundsiebzigsten Jubiläumsjahrs der Kreuzgangspiele auf dem Marktplatz der Stadt Feuchtwangen. Es wird ein großes zeitgenössisches Spektakel werden voll Lebensfreude, Schönheit und überraschenden optischen Effekten.

Premiere: 13. Mai 2023
/// Rudyard Kipling / Lennart Matthiesen

Das Dschungelbuch

In der unberührten Natur des Dschungels entfaltet sich die fantastische Geschichte von Mogli, dem Menschenjungen, der von Wölfen aufgezogen wird. Mogli begegnet in seinem aufregenden Leben vielerlei Gefahren, die er mithilfe seiner liebenswerten Freunde Balu oder Baghira zu meistern versteht. Schauspiel für Menschen ab 5 Jahren.

Premiere: 14. Juli 2023
/// Theodor Storm / Gero Pflaum

Der kleine Häwelmann

Der kleine Häwelmann kann einfach nicht einschlafen. Seine Mutter rollt ihn in seinem Bettchen hin und her, aber Häwelmann ist immer noch munter, auch als seine Mutter schon längst eingeschlafen ist. Da baut sich der Junge aus seinem Nachthemd ein Segel und rollt in seinem Bettchen auf einem Mondstrahl davon... Ein poetisches Schauspiel für Menschen ab 3 Jahren.

Premiere: 22. Juni 2023
/// Nach Georg Büchner

Woyzeck. Ein Fragment.

Georg Büchner hat das Stück nicht vollenden können. Aber die Szenen, die er geschrieben hat, sind von einer solchen Intensität, dass klar wird, wie sehr ihm das Schicksal des armen Soldaten Woyzeck naheging. Das Fragment ist eine von tiefem Mitleid gezeichnete Kampfansage gegen jede Form von Menschenverachtung, gültig bis heute. Ein dramatisches Schauspiel für Menschen ab 13 Jahren.

„Es gibt keine Freiheit
ohne gegenseitiges Verständnis“
               (Albert Camus)