Einführungen

Mehr erfahren - intensiver genießen!

Die öffentlichen Einführungen in die Stücke der Kreuzgangspiele liefern einen tieferen Einblick in die Hintergründe zu den Texten und geben Auskunft über die Konzepte und Überlegungen, die hinter den Inszenierungen stehen.

 

Öffentliche Einführungen in die Stücke der Kreuzgangspiele 2020 finden an folgenden Terminen statt:

Donnerstag, 2. April 2020, 19.30 Uhr, Café am Kreuzgang (im Rahmen des Evangelischen Forums Westmittelfranken)

Samstag, 2. Mai 2020, 18 Uhr, Nixel-Garten

 

Eine öffentliche Führung durch den Kreuzgang findet statt am:

Sonntag, 24. Mai 2020, 16 Uhr, Treffpunkt vor dem Kulturbüro

(Der Eintritt zu Vorträgen und Führungen ist frei)

 

Für Gruppen ist auch eine Einführung unmittelbar vor dem Besuch eines unserer Abendstücke im Kreuzgang möglich. Tauchen Sie ein in die Geschichte des Stückes, erfahren Sie mehr über die Proben, über die Schauspieler und die Figuren sowie über die Hintergründe. Die Einführungen finden ab 6 Personen statt und sind bei gleichzeitiger Buchung einer Vorstellung kostenfrei. Möglich sind die Einführungen im Fränkischen Museum, im 1. OG des Kulturbüros (bis 15 Personen), in der Schranne, im Café am Kreuzgang oder nach Absprache auch in einer Gastwirtschaft oder einem Restaurant Ihrer Wahl.

Zur Vorbereitung des Theaterbesuchs für Schulklassen kommen wir auf Anfrage gern zu Ihnen in die Schule.

Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf!